Automation Project Engineer (m/w/d)

  • Jobnr. 4428
  • Festanstellung
  • Kiel
  • 16.09.2022

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten Projekte im Bereich Automation und Vernetzung, von der Idee bis zur Abnahme gem. der internen Standards
  • Sie erstellen Lastenheften sowie Spezifikationen und prüfen Pflichtenheften unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen der pharmazeutischen Industrie
  • Sie arbeiten dabei eng mit den Bereichen Engineering, IT, QA und Produktion zusammen
  • Sie setzen Konzernstandards um und stehen im intensiven Austausch mit den globalen Partnerabteilungen
  • Sie betreuen Unterlieferanten bei Inbetriebnahmen und Troubleshooting
  • Sie übernehmen das Design von Automatisierungssystemen und Netzwerken
  • Sie entwickeln vorhandene Automatisierungssystemen weiter und binden diese an das bestehende Netzwerk an
  • Sie arbeiten an zukunftsweisenden Strategien im Bereich OT mit
  • Sie sind für die Analyse und Pflege von vorhandener Software auf SPS und SCADA verantwortlich
  • Sie übernehmen die praktische und konzeptionelle Mitarbeit bei der Gestaltung unserer neuen Produktionslinien im Bereich Automation
  • Sie dokumentieren Änderungen und Anlagenerweiterungen, mit entsprechenden Qualifizierungsunterlagen
  • Sie führen Reparaturen, Notfallreparaturen sowie Werksabnahme- und Standortabnahmetests durch
  • Ebenso zählt die Implementierung von Entwicklungs- und Designänderungen zu Ihren Aufgaben, um die Qualität zu verbessern und die Kosten zu senken
  • Darüber hinaus führen Sie Standortuntersuchungen durch, um Felddaten für die Entwicklung von Zeichnungen, Layouts und Designs zu sammeln

Weitere Details abseits der Stellenbeschreibung sowie Informationen zum Unternehmen erhalten Sie gerne im Gespräch.

Ihre Vorteile

  • Sie erwarten interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem international arbeitenden, innovativen und inhabergeführten Unternehmen
  • Die Unternehmenskultur ist offen und es herrscht ein positives Arbeitsklima
  • Sie werden Teil eines kollegialen Teams, das Erfolge gemeinsam feiert
  • Sie übernehmen fachlich herausfordernde Aufgaben und erhalten Gestaltungsmöglichkeiten in einer zukunftsstarken Branche
  • Es gibt Home-Office-Möglichkeiten (bis zu 4 Tage pro Woche post Corona)
  • Sie erhalten 30 Urlaubstage
  • Es gibt attraktive Sozialleistungen (z.B. Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, etc.)
  • Es gibt Angebote zu den Themen Gesundheitsförderung, Work-Life Balance sowie Familie & Beruf
  • Sie haben die Möglichkeit auf umfangreiche Weiterbildung und Weiterentwicklung im Rahmen individueller Programme (z.B. Förderungsprogramm für Führungs- und Nachwuchsführungskräfte)
  • Es gibt vielfältige Möglichkeiten der individuellen Karriereplanung und Persönlichkeitsentwicklung in einem international agierenden Umfeld
  • Darüber hinaus gibt es Benefits wie z.B. Zuschüsse zum öffentlichen Nahverkehr, kostenlose Parkplätze, kostenlose Getränke und frisches Obst

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium im Bereich Automatisierungstechnik oder Elektrotechnik erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Process Control Technologie / Automatisierungstechnik, vorzugsweise mit Fachkenntnissen in der pharmazeutischen Industrie und der Anwendung von GMP-relevanten Richtlinien
  • Sie konnten bereits Erfahrung in der Leitung von Teilprojekten sammeln
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in der Automatisierungstechnologie (z.B. Siemens S7, TIA, PCS7, WINCC)
  • Ihre Kenntnisse in übergeordneten Steuerungssystemen (z. B. MES, ERP) und in der Administration von MS Windows Server Systemen sind gut
  • Sie haben Erfahrung in industriellen Netzwerken wie ProfiBus/ProfiNET, DeviceNET, Ethernet / IP, ModbusTCP
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in der Elektrotechnik
  • Sie bringen analytische Fähigkeiten im technischen Bereich und der Prozesstechnik mit
  • Sie zeigen Interesse an der Umsetzung komplexer Automatisierungskonzepte
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert
  • Sie zeichnen sich durch hohe Eigenmotivation und hervorragende Kommunikationsfähigkeiten aus
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Team- und Lösungsorientierung
  • Darüber hinaus besitzen Sie sehr gutes Organisationsvermögen und eine stark ausgeprägte Service-Mentalität
  • Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind sehr gut in Wort und Schrift

TechMinds GmbH

TechMinds ist eine HR Beratung mit Schwerpunkt auf Tech & IT.
Ihr Vorteil: Durch uns landen Ihre Unterlagen direkt beim Entscheider. Zudem profitieren Sie von einer kostenlosen Beratung zu allen Karrierefragen. Und Sie erhalten schon früh einen authentischen Einblick in den Arbeitsalltag beim potentiellen Arbeitgeber.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über den folgenden Bewerbungsbutton oder per Email an bewerbung@techminds.de.

Eine Präsentation Ihrer Unterlagen bei unserem Auftraggeber erfolgt erst nach einem gemeinsamen Gespräch mit Ihnen.
Weitere Infos zum Vermittlungsprozess finden Sie unter Karriere Service.

Ihr Ansprechpartner

Bennet Schumacher

Standort