Juliana Gärke – Wer sind die TechMinds eigentlich?

Juliana Gärke, TechMinds

Juliana Gärke (M.A. i. sp.) studierte dual BWL und absolviert aktuell ihren Master in HR-Management an der Universität Hamburg. Nach ersten Recruiting-Erfahrungen u.a. bei der REWE Group unterstützt Juliana TechMinds mit ihrer kompetenten und positiven Ausstrahlung bei der Kandidatengewinnung.

Wie bist Du auf TechMinds aufmerksam geworden?

Schon während meines Bachelorstudiums habe ich mich für Recruiting-Themen interessiert. Der Fakt, dass die IT-Fachkraft eine schwer zu rekrutierende Zielgruppe ist, hat mein Interesse an ihr geweckt. Aus diesem Grund habe ich nicht nur meine Bachelorarbeit über „Empfehlungen zur Gewinnung von IT-Mitarbeitern“ verfasst, sondern mich auch um eine Werkstudententätigkeit in diesem Bereich bemüht. Mit der Suchanfrage „Werkstudent IT Recruiting“ bin ich direkt auf die Stellenanzeige von TechMinds gestoßen. Da ich vorher nur in Konzernen gearbeitet habe, fand ich TechMinds als kleines Unternehmen mit Startup-Kultur sehr reizend. Außerdem wollte ich unbedingt Erfahrungen in einer IT-Personalberatung sammeln. Aus diesen Gründen stellte TechMinds das perfekte Unternehmen für mich dar und ich habe mein Glück einfach mal probiert.

Wie lief der Bewerbungsprozess bei TechMinds ab?

Nachdem ich meine Bewerbung abgeschickt hatte, bekam ich schon einen Tag später die Rückmeldung, dass Sie mich näher kennenlernen wollen. Das erste Gespräch fand noch in der gleichen Woche mit Florenz über Teams statt und war sehr angenehm und locker. Wir haben uns gleich zu Anfang „geduzt“. In einem zweiten Gespräch durfte ich das Team vor Ort im Office kennenlernen. Dadurch, dass das Team noch relativ jung ist, konnte ich mich schnell mit ihnen identifizieren und habe mich sehr wohl gefühlt. Am Ende des Gesprächs habe ich noch einen MBTI-Persönlichkeitstest gemacht, wobei ich die Auswertung direkt im Anschluss erhalten habe. Am nächsten Tag habe ich die Zusage erhalten, worüber ich mich natürlich riesig gefreut habe. Mit Beginn des HRM-Master-Studiums an der Universität Hamburg arbeite ich nun im HR Consulting für Tech & IT bei TechMinds.

Wenn Du Dich an deinen ersten Tag bei TechMinds zurückerinnerst: Wie hast Du Dich seitdem entwickelt?

Eine besonders positive Entwicklung sehe ich bei mir darin, dass ich die gängigen Begrifflichkeiten der IT-Welt besser einordnen kann und damit ein gutes Gefühl für die einzelnen Anforderungsprofile der IT-Positionen habe. So kann ich beispielsweise zwischen Front- und Backend-Programmiersprachen unterscheiden und weiß, worum es geht, wenn die Kunden von First-, Second- oder Third-Level-Support sprechen. Dieses Wissen ist im IT-Recruiting unabdingbar, da man ansonsten nicht verstehen kann, welche Qualifikationen und Anforderungen gesucht werden. Weiterhin würde ich von mir behaupten, dass ich selbstbewusster und souveräner im Umgang mit Kandidaten und Kunden geworden bin.

Was gefällt Dir an Deiner Arbeit bei TechMinds am besten?

Super Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Studium und Werkstudentenjob und trotz Home-Office eine sehr familiäre Teamatmosphäre. Dadurch, dass bei TechMinds flache Hierarchien herrschen und eine Startup-Kultur gelebt wird, bin ich auch als Werkstudent vollwertiges Teammitglied und kann meine Vorschläge und Ideen immer mit einbringen. Außerdem finde ich es super, dass ich mit Denise einen festen Ansprechpartner habe und Sie jederzeit alles Mögliche fragen kann.  

Wie viele Std. arbeitest Du neben Deinem Studium und wie schaffst Du es, die Arbeit mit Deinem Studium zu bewältigen?

Als Werkstudent arbeite ich i.d.R. 20 Std. die Woche. Meine Stunden kann ich bei TechMinds sehr flexibel einplanen, sodass ich oft an unterschiedlichen Tagen und zu wechselnden Zeiten arbeite. Dadurch, dass ich sehr frei in meiner Arbeitszeitgestaltung bin, kann ich mich super selbst organisieren und gleichzeitig auch auf mein Studium konzentrieren. Zudem kommt mir aktuell die Home-Office-Möglichkeit zugute.

Dein bisheriges Highlight bei TechMinds?

Mein bisher größtes Highlight war, dass ich bei einem Briefing-Gespräch mit einem Kunden aus der Raumfahrtbranche dabei sein durfte. Es war besonders spannend für mich, da ich bisher noch keine Berührungspunkte mit dieser Branche hatte und so einen ersten Eindruck erhalten konnte, welche IT-Persönlichkeiten dort gesucht werden.

Wie verbringst Du Deine Zeit außerhalb des Büros?

Außerhalb der Arbeits- und Studienzeit verbringe ich die Zeit am liebsten draußen mit meinen Freunden und mit meinem Hund Boss. Dadurch, dass ich auf dem „Land“ aufgewachsen bin, liebe ich die Natur und bin für ausgiebige Spaziergänge oder Inliner-Touren immer zu haben. Seitdem ich in Hamburg wohne, habe ich zudem Kaffeerunden um die Alster und Erkundungstrips für mich entdeckt.

Social Links zu Juliana:

TechMinds-Logo-IT-Personalberatung,-Logo-+-Subline

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Wachstum aund Effizienz zu steigern. Schneller, besser und nachhaltiger als irgendjemand anderes. Wir tun dies, indem wir sie mit hochqualifizierten Führungskräften und Professionals zusammenführen.

MENÜ

KANDIDATEN-APP

Selfster-App für Kandidaten

STANDORTE

HAUPTSITZ HAMBURG
Trostbrücke 1
20457 Hamburg
+49 40 228595-570

BÜRO MÜNCHEN
Schäfflerstr. 4
80333 München
+49 89 215367-160

BEWERTUNGEN

Google Bewertung
4.8
Basierend auf 21 Rezensionen
reviews-techminds-proven-wiwo-2021-200-1